Kurzarbeit anmelden: Darauf kommt’s an

Unternehmen, die Kurzarbeit anmelden, müssen auch an Urlaub und Überstunden denken. Die Details sind mit Anwalt und Steuerberater zu klären. Ebenso wie weitere Voraussetzungen, etwa mit Blick auf die Ankündigungsfrist oder eine mögliche Betriebsvereinbarung.