Jedes Unternehmen muss wissen, was der Mindestlohn ist

Inzwischen dürfte bekannt sein, was der Min­dest­lohn ist. Aber wich­ti­ge De­tails än­dern sich. 2022 et­wa steigt er wohl noch zwei Mal. Daher gilt es, verstärkt auf das Berechnen des Stun­den­sat­zes zu ach­ten. Hier soll­te stets die Steuer­be­ra­tungskanzlei unterstützen.