Diese Fallen birgt das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

Das reformierte Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) birgt die Gefahr, dass Leiharbeiter plötzlich Festangestellte des Entleihers werden. Besonders mit Blick auf die Überlassungshöchstdauer sollten Unternehmen vorsichtig sein und vor Vertragsschluss anwaltlichen Rat einholen.